Kokua

Ein schönes Laufrad von Kokua für Ihr Kind ist immer ein Hit. Egal, ob Sie sich für ein LIKEaBIKE, LIKEaTRIKE oder Jumper Balance Bike entscheiden: Die Wahl wird immer zu glücklichen Kindern führen, die nur auf ihr neues Bike möchten!

Artikel 1-24 von 44

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

Artikel 1-24 von 44

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

Immer unterwegs mit Laufrädern von Kokua

Laufräder – wir von Kokua kennen uns aus. Die Fahrradmarke gibt es seit 1977 und erzielt weltweit immer wieder Erfolge. Trainieren Sie den Gleichgewichtssinn Ihres Kindes mit einem dieser Laufräder von höchster Qualität!

Über die Marke Kokua

Der Gründer der Marke Rolf Mertens baute im Sommer 1997 sein erstes hölzernes "Nikky-Bike" für seinen Sohn Niklas. Dieses Fahrrad war der Vorläufer der aktuellen Kokua LIKEaBIKE und LIKEaTRIKE und der Beginn einer Erfolgsgeschichte.

Seit dem "Nikky-Bike" wurden mehrere Holz-Laufräder in das Sortiment aufgenommen! Vor einigen Jahren wurde das Modell "Jumper" erfunden, Aluminium-Laufräder. Damit hat Kokua wieder einen neuen Standard gesetzt. Die Bikes von Kokua werden jeden Tag auf der ganzen Welt vertrieben und verkauft.

Warum für Kokua entscheiden?

Kokua findet es extrem wichtig, dass jedes Fahrrad guter Qualität entspricht. Jedes Kokua-Produkt von deutschen Händen bei der abschließenden Qualitätsprüfung geprüft, bevor sie in die weite Welt geschickt werden. Einige Teile sind auch aus deutscher Qualitätsfertigung wie die Schwalbe-Reifen. In den letzten Jahren hat Kokua viele zehntausend Kinder mit ihren ersten Schritten geholfen. Ist dein Kind das nächste? Finden Sie hier alle Laufräder von Kokua >

Darüber hinaus hat Kokua auch geschwungene Holzkufen im Sortiment, die Ihr LIKEaBIKE-Laufrad in kürzester Zeit zum echten Schaukelpferd (oder eher Swing-Bike?) Macht. Wer ein traditionelles Schaukelpferd kaufen möchte, hat Glück: Kokua hat mit dem schönen Fjolna-Schaukelpferd genau das Richtige für Sie! Entdecken Sie alle Kokua Schaukelpferde hier >